Hofgeismar

Herzlich willkommen in der Dornröschenstadt Hofgeismar

Die Fachwerk- und Dornröschenstadt Hofgeismar liegt inmitten des „ Märchenlandes Reinhardswald“, im Drei-Länder-Eck Hessen/Westfalen/Niedersachsen und nur ca. 25 km entfernt zur Documenta-Stadt Kassel mit UNESCO-Weltkulturerbe-Status.
Stille Altstadtwinkel, historische Fachwerkbauten, eine großzügige Fußgängerzone und die Schönheit der umgebenden Landschaft verleihen der Stadt und seinen Stadtteilen einen ganz besonderen Reiz und tragen erheblich zum Wohlfühlfaktor bei. Für ausgedehnte Wanderungen, Spaziergänge und Radtouren gibt es viele Möglichkeiten.

Hofgeismar für Märchenfreunde

Herausragend ist das Dornröschenschloss Sababurg. Es ist das Märchenschloss der Brüder Grimm und beeindruckt mit seiner mächtigen Lage im Reinhardswald im Hofgeismarer Stadtteil Sababurg. Hier gibt es zahlreiche Angebote – von Führungen, Audienzen bis hin zu märchenhaften Veranstaltungen, die an das schöne Märchen „Dornröschen“ erinnern.
Der Urwald Sababurg, als ältestes Naturschutzgebiet Hessens mit Buchen, Erlen und Alteichen, manche über 800 Jahre alt, und der Tierpark Sababurg, als älteste zoologische Anlage Europas, ziehen alt & jung gleichermaßen in ihren Bann.

Hofgeismar für Urlauber und Ausflügler

In Hofgeismars Innenstadt können Sie bei einem Rundgang auf eigene Faust oder geführt die stillen Altstadtwinkel mit den historischen Fachwerkbauten und vielen Sehenswürdigkeiten erkunden. Ob beim Sightseeing, Shoppen, Bummeln oder Einkehren – hier kommt jeder auf seine Kosten. Übrigens, in der Innenstadt ist das Parken kostenlos.

Ungezählte Wander- und Trekkingwege, großartige Naturerlebnisse im Laufe des gesamten Jahres und viel Raum für sportliche Aktivitäten wie Biken, Kanu fahren oder Segelfliegen machen einen Aufenthalt so abwechslungsreich.

Geschichte erleben können die Besucher in verschiedenen Museen, Kirchen und ein beliebtes Ziel für Einheimische und Gäste sind die Anlagen  im ehemaligen Bad Hofgeismar mit dem Gesundbrunnen. Lebendig und ganz und gar nicht verschlafen zeigt sich die Hessentagsstadt 2015. Beachten Sie die zahlreichen Veranstaltungen wie:
Viehmarkt & Heimatfest, Weinfest, Verkaufsoffene Sonntage, Open-Air-Kino, Konzerte, Kabarett, Weihnachtsmarkt – und das herausragende hessische Landesfest, den „Hessentag“ in Hofgeismar in der Zeit vom 29.5.-7.6.2015.

Weitere Informationen über Hofgeismar erhalten Sie hier im Internet unter www.hofgeismar.de. Über den touristischen Zusammenschluss „Märchenland Reinhardswald“ erhalten Sie hier unterwww.reinhardswald.de.